Die standesamtliche- und kirchliche Hochzeit

Bevor Sie mit dem Partner zum Standesamt gehen, sollen Sie sich im Vorfeld schon informieren, welche wichtigen Papiere für die standesamtliche und/oder kirchliche Trauung benötigt werden. Sie ersparen sich so einen weiteren unnötigen Gang zum Amt, wenn Sie etwas vergessen haben sollten.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, nehmen Sie mit dem Standesamt Kontakt auf und erfragen dort weitere Einzelheiten, die benötigt werden.

Was erwartet Sie hier…

Neben Trausprüchen aus der Bibel und schöne Verse von Autoren, finden Sie hier z.B. Liedvorschläge für die musikalische Untermalung während der Trauung, Lesungen, Infos über den kirchlichen Ablauf und vieles mehr. Welche Infos letztendlich für Sie und Ihrer Hochzeit zutreffen könnten, müssen Sie selbst entscheiden.

Das Treueversprechen

Das Treueversprechen

Wenn ein Brautpaar in der Kirche den Ringwechsel vollzieht, werden er und sie nacheinander einen Spruch als gegenseitiges "Treueversprechen" aufsagen, um vor allen Anwesenden ihre gegenseitige Liebe zu bezeugen. Hierbei wendet sich das Paar...

Lesen Sie mehr
Trausprüche

Trausprüche

Der Trauspruch ist ein Leitsatz für die Ehe und das Brautpaar soll hiermit ausdrücken, was sie von der Ehe erwarten. Ein Trauspruch kann ein biblischer Vers oder ein poetischer Ausspruch (hier bitte mit dem Pfarrer Rücksprache halten!) sein.Biblische...

Lesen Sie mehr
Das Traugespräch

Das Traugespräch

Wenn Sie Ihre Hochzeitskirche gefunden haben, sollten Sie sich umgehend mit dem Gemeindepfarrer in Verbindung setzen und gleich zur kirchlichen Trauung anmelden. Sie können diesem auch gleich mehr über den Rahmen Ihrer Hochzeit erzählen....

Lesen Sie mehr
Das Stammbuch

Das Stammbuch

in Familienstammbuch führen viele eingetragene Familien in ihren Unterlagen. Diese sind mit Sorgfalt aufzubewahren, da diese später aus diversen Anlässen (z.B. Kinds-Taufe) noch benötigt werden. Dieses Familienstammbuch enthält alle...

Lesen Sie mehr
Programmheft zur Trauung

Programmheft zur Trauung

Ein Kirchenheft wird auch "Liedblatt", "Liedheft" oder "Programmheft" genannt und ist bei den Brautpaaren sehr beliebt und beinhaltet den Ablauf der kirchlichen Hochzeitszeremonie. Bei der Erstellung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt....

Lesen Sie mehr
Die Ökumenische Trauung

Die Ökumenische Trauung

  Wenn ein Brautpaar sowohl katholisch und evangelisch ist, kann man sich für die ökumenische Trauung entscheiden. Dabei spielt es keine Rolle, ob nun der zukünftige Mann evangelisch oder katholisch ist oder die Frau.  Eine ökumenische Trauung ist entweder...

Lesen Sie mehr
Die kirchliche Trauung

Die kirchliche Trauung

 Die kirchliche Trauung findet häufig aus Glaubensgründen, wegen der Verbundenheit zu Gott, wegen der Tradition oder auch nur, wegen des feierlichen Rahmens, statt. Die feierliche Zeremonie ist natürlich sehr wichtig, hängt aber auch von der Konfession ab.  Man...

Lesen Sie mehr
Fürbitten zur Hochzeit

Fürbitten zur Hochzeit

In einer Fürbitte bittet ein Beter Gott um etwas, was eine andere Person betrifft. Diese unterscheiden sich zu den Gebeten, wo ein Beter für einen selbst um etwas bittet. Hier können zum Beispiel die Traueltern, Freunde oder Trauzeugen daran...

Lesen Sie mehr
Freie Trauung

Freie Trauung

  Eine weit verbreitete Form der Eheschließung ist die Trauung bei einem/einer sogenannten freien Theologen oder Theologin. Interessant ist dieses besonders für Paare, die aus der Kirche ausgetreten oder geschieden sind, in einer gleichgeschlechtlichen Bindung...

Lesen Sie mehr