Hochzeitslisten

Um doppelte Geschenke zu vermeiden, können ‘Geschenkelisten’ eine große Hilfe sein. Hier können Sie Ihre Wünsche nach Ihrem persönlichem Geschmack auflisten. Die Mutter oder Schwiegermutter könnte vielleicht diese Aufgabe übernehmen und die Liste im Verwandten- und Bekanntenkreis herumreichen.

Auf was sollte geachtet werden?

Serviceteile und Gläser   werden gesondert aufgeführt, denn vielleicht möchte nur jemand eine Tasse schenken. Bei Porzellan und Gläsern ist es wichtig, dass Sie Hersteller- und Designnamen, Farbe und Größe notieren. So können Missverständnisse vermieden werden. Auch bei den anderen Dingen sollten Sie notieren, ob Sie Wert auf eine bestimmte Marke legen. Außerdem können Sie noch die Preise angeben, welches den Schenkenden sicherlich die Auswahl erleichtern würde. Um eine Geschenkeliste zu erstellen, sollten Sie mit ihrem/ihrer Partner/in einen kleinen Stadtbummel unternehmen. Sie können Beide auswählen, was Ihnen gefällt und beachten Sie, dass viele Preislagen vertreten sind. Nicht jeder hat die finanziellen Möglichkeiten, Ihnen teure Geschenke zu überreichen. Die Geschenkelisten können Sie selbst anfertigen oder Sie besorgen sich fertige Vordrucke aus den entsprechenden Fachgeschäften.

Eine andere Möglichkeit sind Geschenketische, die von vielen Haushaltsfachgeschäften oder Warenhäusern angeboten werden.