Der Junggesellenabschied

Der Junggesellenabschied ist eine Feier für die zukünftige Braut oder des Bräutigams, um sich vor der Hochzeit vom 'Singledasein' zu verabschieden, die oft feucht-fröhlich enden kann. Als aller erstes muss die Zukünftige zeigen, dass sie bald nicht mehr zur Wahl steht, indem sie ein T-Shirt oder Hemd mit einem netten Aufdruck zum Junggesellenabschied tragen muss, wo jeder sehen kann, dass sie nicht mehr 'zu haben' sein wird.

Mann und Frau feiern hier getrennt mit ihren Freunden oder Freundinnen, und die Betroffenen haben meist keine Ahnung, was während des ganzen langen abends auf sie zu kommen wird und sich die Freunde/Freundinnen ausgedacht haben.

Hier kommt es dann schon mal vor, dass die zukünftige Braut auf der Straße oder Diskothek 'brisante' Dinge an den Mann bringen muss und dafür einen kleinen Obulus erhält. Umgekehrt kann es genauso sein, denn hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Sollten sich die Gruppen im Laufe des abends treffen, wäre es doch schön, wenn sie den Abend zusammen feiern würden und gemeinsam ausklingen lassen.

Lustiges für den Junggesellenabschied

  • Die Braut versucht ihre Küsse zu verkaufen
  • Die Gruppe verkauft auf der Straße kleine Schnäpschen
  • Eine Nacht am Ballermann auf Mallorca
  • Ein Abend in der Karaoke-Bar
  • Die Braut hat einen Bauchladen und muss diverse Dinge (Bonbons, Fläschchen) auf der Straße an männliche Passanten verkaufen
  • Lose verkaufen (Preis ist zum Beispiel ein Kuss der zukünftigen Braut)
Planen Sie auch für einen Freund oder Freundin einen Junggesellenabschied und suchen noch ein paar lustige Anregungen? Dann werfen Sie mal einen Blick auf diese Seite, wo viele interessante Spiele und Anregungen rund um den Jungesellinnenabschied  downloads windowopen finden können. Accessoires  downloads windowopen  für Junggesellinnenabschiede und Motto-Parties.

Haben Sie auch einen Junggesellenabschied gefeiert und/oder können weitere Ideen liefern? Dann würde ich mich über Post von Ihnen sehr freuen.