Die Hochzeitskarten

Wenn Sie den "schönsten Tag im Leben" nicht alleine, sondern mit Familie, Freunden und Bekannte feiern möchten, ist es notwendig, dass Sie schon Wochen vor dem großen Tag "Hochzeitseinladungen" an Ihre Gäste versenden.

Das ist wichtig:
  • Name des Brautpaares (Vornamen reichen)
  • Wo und wann die Feier stattfindet (Name Lokalität, Datum, Uhrzeit, Ort/Stadt der Lokalität) - Gilt auch für Standesamt, Kirche, Empfang, Festabend etc.
  • Zu welchem Anlass wird eingeladen
  • Rückantwortadresse: Name, Telefon, eMail oder Fax
Empfehlenswert ist...
  • Datum, bis wann Gäste für Zu- oder Absagen bescheid geben sollen
  • evtl. Hinweis auf Kleidung
  • Hinweis auf Geschenkewunsch

In diesem Fall kann eine Gästeliste sehr hilfreich sein, wo alle Zu- oder Absagen Ihrer Gäste genaustens notiert und später auch für weitere Planungen (z.B. Festlokaliät) verwendet werden können.
Das könnte auch von Interesse sein...