Budgetplaner zur Hochzeit

foto vorb budgetplaner
Wie teuer eine Hochzeit werden kann, kann man auf Anhieb nie 100%ig beantworten, denn es ist ausschlaggebend, in welchen Umfang die Hochzeit geplant wird, wie viel Geld letztendlich zur Verfügung steht und/oder ausgegeben werden kann. Legen Sie vorher ganz genau fest, ob Sie die Hochzeit in einem kleinen oder größeren Rahmen feiern möchten. Was wünschen Sie sich für die Traumhochzeit? Schreiben Sie alle Details genau auf und holen sich für ihre Wünsche Kostenvoranschläge ein. Um später alle Kosten immer im Blick zu haben, ist es hilfreich, einen Kostenplan zu erstellen. Notieren Sie all Ihre Wünsche und welches Budget zur Verfügung steht. Vielleicht gibt es auch einige Dinge, auf die Sie komplett verzichten und somit noch sparen können. Interessant wären dazu Spartipps  downloads windowopen, damit Ihre Hochzeit bezahlbar bleibt!

Mit einer geeigneten Tabellensoftware (z.B. Excel) kann man blitzschnell einen eigenen Budgetplan erstellen oder es gibt im Internet auch viele Anbieter, die verschiedene kostenlose Hochzeitstools  downloads windowopen wie Budgetplaner, Gästeliste oder Hochzeitstische anbieten, wo jediglich eine Registrierung notwendig ist!