Hochzeitskarten: Mandeltexte

Wenn Sie den Hochzeitsgästen als ein kleines 'Dankeschön' für dessen Kommen mitgeben möchten, können die Hochzeitsmandeln vorher schon auf den Tischen verteilt werden. Diese kleinen Aufmerksamkeiten sollen gleichzeitig auch als kleines Andenken an diesen schönen Tag dienen.

Um den "Give-Aways" eine persönliche Note zu geben, können diese mit dem Namen des Brautpaares, Hochzeitsdatum und einen netten Vers versehen werden.
Beispielverse...

"Fünf Mandeln für unsere lieben Gäste -
ein Geschenk mit Tradition zu solch einem Feste.
Sie sind bitter und süß wie das Leben,
stehen für Glück, Liebe, Gesundheit, Erfolg und Segen.
Diese Wünsche bekamen wir heute von Euch für unser Wohl
als Dankeschön geben wir Euch diese Mandeln als Symbol".
Autor: Unbekannt

„Fünf Zuckermandeln jedem Gast zu schenken,
das Leben ist beides bitter und süß - gib zu bedenken.
Fünf Wünsche dem jungen Paar auf den Weg zu geben -
Gesundheit, Wohlstand, Glück, Kinder und ein langes Leben!“
Autor: Unbekannt

"Five sugared almonds for each guest to eat
To remind us that life is both, bitter & sweet.
Five wishes for the new husband & wife
Health, wealth, happiness, children and a long life!"
Autor: Unbekannt

"Süß und bitter wie das Leben sind die fünf Mandeln, die wir euch geben.
Als Symbol für fünf Wünsche die wir von euch erhalten:
Lasst Liebe, Glück, Fruchtbarkeit, Treue und Erfolg in eurer Ehe walten".
Autor: Unbekannt

"Für Euch liebe Gäste, als kleiner Gruß,
Sind diese fünf Mandeln mit süßem Guss.
Süß und bitter, so wie das Leben kann sein,
nehmt diese Bonboniere als Geschenk mit Heim
Sie stehen für Glück, Liebe, reichen Kindersegen, Gesundheit und Erfolg auf all unseren Wegen."
Autor: Unbekannt