Hochzeitsstreiche - Überraschung fürs Brautpaar

Hochzeitsstreiche
Von einigen Paaren gewünscht und von anderen verpönt: Hochzeitsstreiche.

Einige Paare haben schon schlechte Erfahrungen machen müssen, die nicht schön waren und vielleicht im Chaos endeten. Wenn auch die Streiche für Außenstehende vielleicht witzig erscheinen, haben sie für das Paar oft einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen, weil z.B. die Wohnung verwüstet oder sogar Menschen zu Schaden gekommen sind.

Denken Sie bei solchen Aktionen immer daran, eine gewisse Grenze nicht zu überschreiten und versetzen Sie sich selbst in die Lage des Hochzeitspaares und wie sie sich dabei fühlen würden. Vielleicht verstehen Sie dann, warum viele Paare Angst vor diesen unverhofften Überraschungen haben!

Wenn Sie aber zu dieser Sorte Mensch gehören, die den Brautpaar etwas Gutes möchten, dann wird sich das Paar sicherlich darüber auch freuen und gerne davon erzählen.

Auswahl von Hochzeitsstreichen...

  1. Überraschen Sie das Brautpaar am nächsten Morgen mit einem romantischen Frühstück am Bett. Vergessen Sie den Champagner und die frischen Brötchen nicht!
  2. Verzieren Sie sämtliche Spiegel in der Wohnung des Brautpaares mit Lippenstiftherzen.
  3. Überraschen Sie das frischvermälte Paar am nächsten Morgen mit ihrem Lieblingslied im Radio.
  4. Dekorieren Sie das Ehebett mit vielen Herz-Luftballons.
  5. Ein Zimmer komplett bis zur Decke mit Luftballons füllen - je kleiner die Ballons sind - desto mehr werden hineinpassen.
  6. Den Flur mit reißfestes Packband quer durch die Wohnung verspannen und dann die Scheren u. Messer z.B. in das Gefrierfach legen.
  7. Eine kleine batteriebetriebene Glückwunschkarte (Happy Birthday o.ä.) offen hinter den Schrank werfen (für romantische Nächte...)
  8. Schreiben Sie auf einer Fensterscheibe in der Wohnung des Brautpaares mit Window Color Farben den Schriftzug 'Frisch verheiratet' , welchen noch mit vielen Herzen verziert wird. Hat sich das Brautpaar an dieser Überraschung sattgesehen, kann es diesen problemlos durch abziehen entfernen!
  9. Hängen Sie in der ganzen Wohnung Girladen mit roten Herzen leicht auf, dass sie mit Klebestreifen halten.
  10. Spannen Sie in der gesamten Wohnung Fäden, welches als erstes vom Brautpaar auf dem Weg ins Schlafzimmer durchgeschnitten werden müssen. Inmitten dieses ganzen Wirrwars befindet sich dann auch der langersehnte Schlafzimmerschlüssel zum Nachtlager.
  11. Hängen Sie in der Wohnung Herz-Girlanden auf (mit Klebestreifen bekommt man sie leicht wieder ab) und dekorieren mit Herzballons, die mit Konfetti gefüllt sind.
  12. Geben Sie den Schlafzimmerschlüssel in einem Luftballon der mit Helium befüllt wird und nachher an der Zimmerdecke schweben wird.
  13. Spannen Sie Fäden in der ganzen Wohnung auf und das Brautpaar muss diese erst alle durchschneiden. Irgendwo mittendrin werden sie dann den langersehnten Schlafzimmerschlüssel finden.
  14. Entfernen Sie alles elektrische Licht, wie Glühlampen und batteriebetriebenes aus der Wohnung. Das Paar wird, um den Weg ins Bett zu finden, nun auf Kerzen zurückgreifen müssen.