Werbeanzeige

Die Kirchendeko

Falls Sie sich um die Dekorationen in der Kirche selbst kümmern möchten, sprechen Sie dieses bitte während des Traugespräch mit dem Pfarrer ab. Wenn nicht gerade mehrere Hochzeiten an einem Tag stattfinden und jedes Paar seine eigene Dekorationen einbringen möchte, wird man Ihnen den Wunsch sicherlich gerne erfüllen.

Was wird in der Kirche zur Hochzeit geschmückt?
Geschmückt wird meist der Altar und möglichst auch die Stufen. Die Stirnseiten der Bänke können mit Grün oder kleinen Gebinden dekoriert werden. Schön sieht es aus, wenn die Blumen und Farben des Brautstraußes in den Kirchengebinden enthalten sind. Als kleines Dankeschön können Sie ein Gesteck in der Kirche belassen, damit sich auch noch andere Menschen während des nächsten Gottesdienstes daran erfreuen können! Fragen Sie beim Traugespräch beim Pfarrer nach, ob und von wem die Kirche am Hochzeitstag geschmückt oder ob ein weiteres Paar am selben Tag heiraten wird. Hier könnte es eventuell wegen der Deko zu Problemen kommen. Wenn dies der Fall sein sollte, sollten Sie sich mit dem anderen Brautpaar zusammensetzen und eventuell den Kirchenschmuck gemeinsam abstimmen.
Das könnte Sie auch interessieren...