Werbeanzeige

Anstecker des Bräutigams

Selbstverständlich darf auch der Bräutigam zur Hochzeit einen Blumenschmuck tragen. Dieser wird in Form eines Ansteckers am Revers des Hochzeitsanzuges befestigt und soll die Zusammengehörigkeit mit der Braut symbolisieren.

Den Anstecker lassen Sie sich am besten gemeinsam mit dem anderen Blumenschmuck beim Floristen anfertigen, welcher die Blumen passend zum Brautstrauß abstimmen wird. Oder Sie verwenden ein kleines selbstgemachtes Gesteck aus künstlichen Blumen oder anderen Dekomaterialien.
Anstecker auch für Trauzeugen oder Gäste?
Wenn Sie möchten, können für Trauzeugen oder Hochzeitsgäste ebenfalls Anstecker anfertigt werden. Damit diese sich aber von dem des Bräutigams abheben, sollten sich die Anstecker farblich unterscheiden.

Kosten
Schwer zu sagen, denn je nach verwendeter Blumensorte und/oder Auswahl der Dekomaterialien (z.B. Diorröschen oder Federn) ist der Preis schwankend. Aber hier kann und wird ein Florist sicherlich mehr sagen können!